Finanzierung

  1. Anwendung „500-Euro-Paragraph“:
    • Gesetzliche Regelung zur Unterstützung von Maßnahmen des BGM (§  3, 34 EStG)
    • Kostenlimit bei 500 € pro Mitarbeiter pro Jahr. Dieser Freibetrag zur BGF zusätzlich zum Lohn/Gehalt ist steuerfrei.
    • Maßnahmen müssen gemäß §§ 20/20a SGB V gestaltet werden
    • Analyse nicht notwendig, aber empfehlenswert
    • keine Mitgliedschaften
  2. Bedarfsorientierung, Interesse Arbeitgeber:
    • „Maßnahmen liegen ganz überwiegend im eigenbetrieblichen Interesse“
    • Bedarfsbestimmung/Analyse um entsprechend zielführende Maßnahmen auszuwählen
    • Lohnsteuerbefreiung
    • Kein Kostenlimit für BGM-Projekt/Maßnahmen
  3. Ausnutzung der Freigrenze für Sachbezüge:
    • Maximale Grenze von 44 Euro pro Mitarbeiter im Monat
    • Lohnsteuerbefreit
    • Analyse nicht notwendig, aber empfehlenswert
    • Keine Vorgaben , was die Ausgestaltung der Maßnahmen angeht (Zuwendung im eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers oder Annehmlichkeiten)
    • Rechnungsstellung direkt mit Unternehmen
    • Klärung mit Finanzamt empfohlen!
  4. Förderung nach §§ 20/20a SGB V:
    • Alle gesetzlichen Krankenkassen unterstützen Maßnahmen zur BGM bzw. zur BGF
    • diese Unterstützung geschieht nach genauen Vorgaben und in ausgewählten Handlungsfeldern, die im Handlungsleitfaden zu diesem Paragraphen genau festgehalten sind.
    • eine Analyse ist nicht notwendig, aber empfehlenswert, um zielführende Maßnahmen durchzuführen
    • die Förderungshöhe der jeweiligen Maßnahme variiert  von GKV zu GKV
  5. Staatliche Bezuschussung für orthopädische Bürodrehstühle und Steh-Sitz-Arbeitsplätze:
    Wer wird bezuschusst? Wie hoch ist die Bezuschussung? Wie stelle ich einen Antrag?  Wer sind die Kostenträger außer der Deutschen Rentenversicherung? Wir begleiten und unterstützen Sie von der Antragsstellung bis zur Lieferung des Mobiliars an Ihren Arbeitsplatz.Bei uns in der Kurzen Straße 2 in Göttingen können Sie verschiedene Bürodrehstühle Probe sitzen und Steh-Sitz-Arbeitsplätze testen. Gerne stellen wir Ihnen auch Musterstühle für 2 Wochen direkt an Ihrem Arbeitspatz zur Verfügung.
Menü